1 Tag ohne

Seit 2008 wächst die Zahl von Wohnungseinbrüchen stetig. 2013 wurden 75.000 Straftaten verzeichnet. Wir benötigen daher einen intelligenten und zusammenwirkenden Ansatz, wobei den verschiedenen Gliedern der Sicherheitskette eine besondere Aufmerksamkeit zukommt. Die Prävention ist eines dieser Glieder und zweifelsohne das wichtigste!

Deshalb findet am 11. Dezember 2014 der erste belgische Aktionstag „1 Tag ohne“ statt. Diese Aktion wurde 2013 erstmals in den Niederlanden durchgeführt und zwar mit echtem Erfolg. Wir – eine begeisterte Gruppe von Bürgern und Fachleuten aus allen Teilen Belgiens – vereinen unsere Kräfte, um diese Präventionsbotschaft zu verbreiten.

Der Aktionstag bietet jedem Bürger – also Ihnen – eine Plattform zur Überlegung und zur Ergreifung von Initiativen, um Ihre Wohnung, Ihre Straße und Ihr Viertel zu einem sicheren Ort zu machen. Was können Sie dazu beitragen? „1 Tag ohne“ fördert Ihre örtliche Initiative, denn die Summe kleiner Aktionen auf lokaler Ebene bildet ein festes Ganzes. Mit uns, vor allem aber mit Ihrer Familie, ihren Nachbarn, Freunden oder mit Ihrer Schule sollen Sie diesem Tag Erfolg verleihen. Zusammen können wir die Zahl der Einbrüche reduzieren und einen Tag ohne Einbrüche erleben. Posten Sie Ihre Initiative auf dieser Webseite!

facebooktwitter